Die Klinik für Urologie der Universitätsklinik Tübingen beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit der Forschung von Ursachen und frühzeitiger Erkennung von Tumoren des unteren Harntraktes. Man nimmt an, dass eine Immunisierung bei männlichen Jugendlichen zum Zeitpunkt der Pubertät maligne Erkrankungen des unteren Harntraktes reduziert werden können.