Das 1947 gegründete Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies ist eine Dorfgemeinschaft, die sozial entwurzelten und in Not geratenen Kindern und Jugendlichen eine individuelle Förderung und angemessene Entwicklung ermöglicht. Das Herz der Dorfgemeinschaft sind die verschiedenen vom Urbild der Familie inspirierten Lebensformen, die von einem Kindergarten, einer Schule am Heim, einem Therapeutikum und selbstversorgenden Ausbildungsbetrieben unterstützt werden.

Ein sicherer Ort und eine feste Bindung

Kinder brauchen einen sicheren Ort und eine feste Bindung. Dies ist die elementare Grundlage, damit sich junge Menschen sozial, geistig und körperlich entwickeln können. Deshalb lebt man im Kinder- und Jugenddorf Wahlwies mit den Kindern und Jugendlichen wie in einer Familie. Das gesamte Pestalozzi Kinderdorf ist ein Beziehungsangebot an die jungen Menschen.